Ameyo Dick beim EU-Afrika-Business-Forum 2017 in Abidjan

Um junge digitale Ideen beim EU-Afrika-Business-Forum 2017 in der Elfenbeinküste einzubinden, wurde auch Ameyo Dick zusammen mit anderen 20 jungen digital Entrepreneurs aus Europa und Afrika ausgewählt. Im November des letzten Jahres flog sie 4 Tage nach Abidjan, der ehemaligen Hauptstadt des westafrikanischen Staats. Als Teil des „Africa EU-YouthLab Make-IT in Africa“ konnte sie ihr Idee der digitalen Bildung für Togo vorstellen und im Rahmen von Workshops besser ausarbeiten. Die GIZ sowie das BMZ unterstütze die Gruppe junge Unternehmerinnen/er auf dem Weg die digitale Entwicklung den Staats- und Regierungschefs als politische Empfehlung zu präsentieren und auf die gesellschaftlichen Probleme und ihre Lösungen aufmerksam zu machen.

Mit verschiedenen Ideen, die durch den Einsatz von Technologien soziale Probleme in afrikanischen Ländern angehen wollen, tagte das EU-YouthLab vier Tage lang. Während dieser Zeit gab es Workshops und Diskussionsrunden, um die Ideen und Konzepte zu diskutieren, Fördermöglichkeiten zu besprechen und Anspruchsgruppen miteinzubeziehen. Für Togo goes on war diese Reise eine wertvolle Erfahrung, es ist toll zu sehen, wie viele weitere Initiativen es gibt, die ähnliche Interessen verfolgen. „Für mich war es eine einmalige Erfahrung auf so wichtige Vertreter zu treffen und mit ihnen die Relevanz der digitalen Entwicklung zu diskutieren und das Konzept der digitalen Bildung für Togo vorzustellen!“ erzählt Ameyo Dick begeistert.

19

Rechts seht Ihr Ameyo Dick in action 😉

60

Das Delegierten des YouthLab in Abidjan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s